2017

Neue Pächterin für Schützenhaus Gaststätte

Es ist soweit: ab dem 1. Dezember öffnet die Gaststätte im Schützenhaus wieder ihre Türen.
Mit einem Blumenstrauß gratulierte Oberschützenmeisterin Nicole Isele der neuen Pächterin Tanja Hirning und wünscht ihr und ihrem Team alles Gute für den Start im Schützenhaus und viel Erfolg.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Die Öffnungszeiten der Schützenhaus Gaststätte sind während der Winterzeit:
• Dienstag bis Freitag: ab 16:30 Uhr
• Samstag-Sonntag: ab 10:00 Uhr
• Montag: Ruhetag
• (Individuelle Terminvereinbarungen für Gruppen sind nach Absprache möglich)

Tanja Hirning (rechts) und OSM Nicole Isele

Schützenkönig 2017

Bei der traditionellen Königsfeier der Schützengemeinschaft am vergangenen Samstag wurde Friedbert Kersten in feierlichem Rahmen als neuer Schützenkönig geehrte. Ihm zur Seite stehen nun für das kommende Jahr als 1. Ritter Josef Heß und als 2. Ritter Willi Schäfer. Bei der feierlichen Proklamation überreichten Oberschützenmeisterin Nicole Isele und Schützenmeister Andreas Göbel dem König und seinen Rittern die Insignien in Form einer gravierten Kette sowie einem Glaspokal. Auch die Jungschützenkönigin Lena Limberger erhielt eine Königskette aus den Händen der Vorsitzenden und als Erinnerung gab es einen Pokal für sie sowie den Zweitplatzierten Joel Gora und die Drittplatzierte Heike Böhnisch.

Die St. Sebastian Halle im Schützenhaus war festlich geschmückt und auch ein königlicher Gaumenschmaus blieb den Gästen an diesem Abend nicht verwehrt. Das Team vom Gasthaus Krone mit ihrer Wirtin Anke Kunath verwöhnten die Gäste mit einem mehrgängigen Menü. Auch das reichhaltige Dessertbuffet, von einzelnen Mitgliedern gespendet, sowie eine gelungene musikalische Unterhaltung, rundeten den gelungenen Abend ab.




Königsschießen 2017

Nachruf für Ehrenmitglied Johann Limberger

In tiefer Anteilnahme begleitete die Schützengemeinschaft Bad Dürrheim am 28. September 2017 ihr Ehrenmitglied Johann Limberger auf seinem letzten irdischen Weg.
Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Als Gründungsmitglied hat sich Johann Limberger in besonderer Weise um unseren Verein verdient gemacht.
Er war über Jahrzehnte ein hochgeschätztes Mitglied der Schützengemeinschaft. Ohne seine Unterstützung wäre manches vielleicht nicht möglich oder zumindest schwieriger gewesen.
Geselligkeit und gelebte Kameradschaft waren Johann Limberger sehr wichtig und so war er immer gerne im Schützenhaus oder lud seine Kameraden zu sich nach Hause ein.
Wir Schützen erinnern uns mit grosser Freude an so manche fröhliche Stunde bei Johann in seinem geliebten Jägerstüble.

Ein langer Leidensweg machte es ihm leider nicht mehr möglich, in den letzten Jahren ins Schützenhaus zu kommen und die von ihm so geschätzte Geselligkeit mit seinen alten Schützenkameraden zu pflegen.

Wir Schützen erinnern uns an Johann Limberger als ein fröhliches, geselliges, stolzes Mitglied und einen grosszügigen Gönner unserer Gemeinschaft.

Ganz im seinem Sinne haben wir anstatt einem letzten Blumengruß eine Spende an die Katharinenhöhe Schönwald veranlasst.

Wir, die Schützengemeinschaft Bad Dürrheim e.V., sind dankbar für alles was unser Gründungs- und Ehrenmitglied Johann Limberger für uns getan hat und wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Lieber Schützenbruder Johann, ruhe in Frieden.

Presseberichte zum Robin Hood Turnier 2017

Pressebericht Südkuirier 10.09.2017

Pressebericht Schwarzwälder Bote 10.09.2017

Fotogalierie nq-online 09.09.2017

Pressebericht über die Dürrheimer Schützen

Pressebericht Südkurier 24.08.2017

Jugendferienprogramm auf dem Bogenplatz

Die jungen Bogenschützen hatten sichtlich Spaß, genau wie wir Schützen. Es waren tolle Helfer am Start, die den Kindern zeigten, wie viel Spaß das Bogenschiessen machen kann und mit welcher Technik erste Erfolge zu erzielen sind.

Pressebericht Schwarzwälder Bote 14.08.2017

Großer Arbeitsdienst auf dem Bogenplatz

Es wurde gemalert, gewerkelt, gemäht, gezählt, geputz... und gegrillt!

Schützenjugend auf dem 3D-Parcour

Für den Schtzennachwuchs ging es das erste Mal zum Bogenschiessen in den Wald.
Ein Teil unserer Jugend zeigte ihr Können auf dem 3D-Parcours. Man sieht, dass alle viel Spaß hatten - trotz des schlechten Wetters.

Wir starten schwungvoll in den Mai.

Am Samstag 29. April ab 19.00 Uhr geht's los mit einer zünftigen Party. Am Sonntag könnt ihr dann beim Frühschoppen mit Musik & Weisswurst neue Energie tanken und direkt in den Mai rein feiern.
Wir freuen uns auf Euch!

Jugendtraining Bogenschiessen

Das Jugendtraining der Bogenschützen findet immer mittwochs von 18:00-19:30 Uhr auf unserem Bogenplatz im Kurpark statt.

Narri Narro

Zwei alte Jungfere überraschten den Seniorenstammtisch und brachten gleich die passenden Kopfbedeckungen mit. Narri, Narro

Erfolgreiche Mannschaften

In Titisee-Neustadt hat unsere Mannschaft "SGm Bad Dürrheim 1" im Finale der Kreisoberliga Luftpistole Rundenwettkämpfe 2016/17 den 3. Platz erreicht.
Zusammen mit der Urkunde gab es einen gut gefüllten Geschenkkorb. Diese Stärkung hat sich die Mannschaft redlich verdient. Herzlichen Glückwunsch!
Und der nächste Vesperkorb konnte auch gleich in Angriff genommen werden.
Finalschiessen in Titisee-Neustadt, Luftgewehr Kreisliga: Bad Dürrheim 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Nachruf

Wir Bad Dürrheimer Schützen trauern um unser langjähriges Mitglied Siegfried Reuter.
Er ist am 9. Februar 2017 im Alter von 76 Jahren völlig unerwartet gestorben.
Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Frau Helga mit Familie.
Siegfried Reuter war ein engagiertes Mitglied, tatkräftiger Helfer bei unzähligen Vereinsfesten, Veranstaltungen und Baumaßnahmen der vergangenen Jahrzehnte.
Unser "Reuter Sieger" war aber auch ein sehr geselliger, unterhaltsamer und lebensfroher Mensch der gerne lachte und verschmitzt so manches Liedchen sang. Unvergessen, wenn er "Auf meiner Ranch, da bin ich König" anstimmte.
Persönliche Schicksalsschläge nahm er an ohne Mitleid zu erwarten, er hat nie gejammert oder geklagt und sich immer seinen Humor bewahrt, wie er erneut bei seinem letzten Besuch im Schützenhaus, dem Seniorenstammtisch Ende Januar, bewiesen hat.
Genauso wollen wir Schützen ihn in Erinnerung behalten.
Wir, die Schützengemeinschaft Bad Dürrheim e.V. ist dankbar für alles was Siegfried Reuter für uns getan hat und wir werden ihm ein ehrendes Gedenken halten.
Lieber Sieger, ruhe in Frieden!

Siegfried Reuter